Hoher Besuch that Made us Smile

Wir hatten die Ehre von der Gesundheitsministerin und der Ministerin für Bildung, Jugend, Kultur und Soziales von Kisumu County besucht zu werden und ihnen unser Gesundheitszentrum, den ersten Safe Park in Kenya und unser Kinder- und Jugendbetreuungsprogramm vorzustellen. Sie waren nicht nur überwältigt von den Eindrücken sondern haben u.a. auch folgende Versprechen gegeben, um unsere Projekte zu unterstützen:

  1.  die „Beyond Zero“ Mobile Klinik, eine Ambulanz und Medikamente für unser anstehendes Free Medical Camp zur Verfügung zu stellen
  2. unser Gesundheitszentrum sofort nach der Fertigstellung mit Personal und Medikamenten zu versorgen
  3. sich für die Professionalisierung von Kinder- und Jugendbetreuung einzusetzen,
  4. ein „Early Childhood Development Centre“ – Kindergarten neben unserem Safe Park zu bauen und
  5. an der Gründung einer Montessori Schule in Kisumu zu arbeiten.

Wir bei Make Me Smile waren so begeistert, dass unsere Smiles sogar noch breiter wurden und wir freuen uns wahrlich auf diese vielversprechende Zusammenarbeit.

Die Gesundheitsministerin und die Ministerin für Bildung, Jugend, Kultur und Soziales von Kisumu County mit dem Make Me Smile Kenya Vorstand und unserem Team von Kinder- und JugendbetreuerInnen!
Die Gesundheitsministerin und die Ministerin für Bildung, Jugend, Kultur und Soziales von Kisumu County mit dem Make Me Smile Kenya Vorstand und unserem Team von Kinder- und JugendbetreuerInnen!
Einführung in das Konzepts des 3-Kammern Klärungstanks und der ökologischen Abwasseranlage, die in zukunft von unseren Schweizer Partnern von Innprotech installiert werden soll.
Einführung in das Konzepts des 3-Kammern Klärungstanks und der ökologischen Abwasseranlage, die in zukunft von unseren Schweizer Partnern von Innprotech installiert werden soll.
Besuch beim ersten Safe Park in Kenya, gefödert von der United Nations Women's Guild.
Besuch beim ersten Safe Park in Kenya, gefödert von der United Nations Women’s Guild.
Übergabe der offiziellen Einladung zu unserem Free Medica Camp am 5. & 6. August und Anfrage zur Unterstützung durch die "Beyond Zero" Mobile Klinik, einer Ambulanz und Medikamente.
Übergabe der offiziellen Einladung zu unserem Free Medica Camp am 5. & 6. August und Anfrage zur Unterstützung durch die „Beyond Zero“ Mobile Klinik, einer Ambulanz und Medikamente.