Sign of Smiles

Unfassbar gute Cocktials trinken, Live-Musik vom Feinsten erleben und dabei noch was GUTES TUN und ein Zeichen setzen!
Das Alles könnt Ihr am Freitag, den 22.6. in der „The Sign Cocktail Lounge“.

Wo? The Sign Cocktail Lounge, Liechtensteinstrasse 104-106, 1090 Wien

Wann? 22.6.2018 – 18 bis 2 Uhr

Timetable:

18 Uhr Einlass
21:00 Singer Songwriter „Inka“
21:45 Hip-Hop Tanzeinlage
22:00 Präsentation Make Me Smile Kenya von Obmann Maximilian Ullrich
22:15 Boring Blues Trio (vocals: Ryan Maloy / keys: Bernhard Slavicek / drums: Lucas Müller)

Der Eintritt ist frei! Mit jedem getrunkenen Cocktail gehen zwei Euro an Make Me Smile Kenya.

Kulinarisch:

Die Sign Cocktail Lounge wurde 2015 & 2016 zur besten Cocktailbar Österreichs ausgezeichnet. Die Cocktails werden aus handverlesenen Zutaten aus der ganzen Welt kreiert, so liebevoll angerichtet, dass das Trinken schwerfällt und in schummriger Atmosphäre genossen. Anlässlich des Benefizevents in Wien könnt Ihr die Cocktails zu einem Spezial-Preis von acht Euro bekommen, wovon zwei Euro an Make Me Smile gespendet werden.

Musik und Unterhaltung:

Unser Ziel ist es, Euer Lächeln beim Benefizevent in Wien so groß werden zu lassen, dass es bis nach Kenia reicht. Hierbei helfen uns frische, junge Musiker, aber auch Veteranen der österreichischen Musikszene, die ihre Instrumente bis ins‘ letzte Detail beherrschen.
Für eine smoothe Eröffnung sorgt Singer/Songwriterin Inka (from Germany, lived for 7 years in Montreal and now moved to Colombia).
Dann wirds‘ wild – Eine Hip Hop Dance Crew groovt über den Floor und verwandelt Beats in Bewegungen
Nach all der ganzen Aufregung erklären wir Euch, wohin die zwei Euro aus jedem Glas eigentlich fließen. Nämlich nach Kenia. Dort werden von Make Me Smile Kenya vielseitige Sozialprojekte umgesetzt, die Ihr mit Eurer Unterstützung möglich macht.
Da Ihr Euch nun zurecht sicher super fühlt, nutzen wir das und schicken das Boring Blues Trio auf die Bühne. Verwöhnt werdet Ihr mit Blues und Soul. Eine junge kraftvolle Stimme untermalt mit jahrzehntelanger Klavier und Schlagzeug-Erfahrung kann nur zu einem führen:
Einem RIESIGEN SMILE von Österreich nach Kenia

Ihr habt nicht die richtigen Ohrringe für ein Afika-Event? Kein Problem! Besuch uns bei unserem Stand im Eingangsbereich, wo wir liebevoll handgearbeitete Produkte aus Chiga, einer kleinen Gemeinde beim Viktoriasee, verkaufen. Natürlich ist alles fair gehandelt und unterstützt die Projekte von Make Me Smile Kenya.

Was ist dieses Make Me Smile Kenya?
Für diejenigen, die uns noch nicht kennen:
Wir sind eine NGO die Projekte der Entwicklungszusammenarbeit in Kenia umsetzt. Wir engagieren uns in den Bereichen Kinder- und Jugendfürsorge, Gesundheit und wirtschaftliche Stärkung und machen uns für die Rechte von Frauen stark.
Leitbild: “Hilfe zur Selbsthilfe, zum Wohle der Kinder. Denn wir glauben an Euer Potenzial.”
Unser Team in Kenia besteht ausschließlich aus Locals. Kosten für Verwaltung/Fundraising in Österreich werden durch Mitglieder und spezifische Spenden gedeckt. Ihr könnt Euch also sicher sein, dass Eure zwei Euro/Drink sicher als 220 bis 240 Kenyan Schilling (je nach Wechselkurs) ankommen.
Spenden an Make Me Smile sind steuerlich absetzbar!

Bitte teilt die Veranstaltung mit Euren Freunden, sodass der Abend ein Erfolg wird 😊
Wir freuen uns auf Euch

Thank You for Making Us SMILE