Schul-Unterstützung – Zusammenarbeit mit Danube International School

Viele Jahre wurde das „Waluka Lunch Program“ durch Spenden der Danube International School finanziert.

Im Jahr 2014 koordinierte MMS Kenya ein Eltern-Landwirtschaftsprojekt, in welchem alle Eltern Schulungen, Saatgut und Dünger erhielten. Anschließend führen sie 1/4 ihrer Ernte in das Waluka Lunch Programm zurück. Nächstes Jahr sollen bereits 40 % des Waluka-Lunch-Programms selbstständig durch die Eltern und die Schule abgedeckt werden.