Make Me Smile International

Make Me Smile Kenya

Make Me Smile Colombia

  • Deutsch
  • English
  • Thanks for your donation to Make Me Smile Kenya

    First, we need some basic information about you.

    Choose the amount you want to support us with.

    And provide us with your Mail Contact

    Viele junge Frauen werden aufgrund ihres Geschlechts extrem benachteiligt. Sie sind, aufgrund ihres soziokulturellen Status, den sie in der patriarchalen Gesellschaft einnehmen, mit enormen Herausforderungen konfrontiert, Hierdurch wird ihnen eine große Bandbreite an Möglichkeiten genommen, vor allem der Zugang zu Bildung. Das Dreams Projekt setzt sich für diese Mädchen und junge Frauen zwischen 10-24 Jahren ein und umfasst Bereiche wie HIV-Prävention, Verhütungsmethoden, Gesundheit, Bildung und sozioökonomische Interventionen.
    Das Dreams Projekt ist ein Pilot-Projekt und gerade im Entstehen. USAID und PEPFAR (President’s Emergency Plan For Aids Relief) gründeten das Projekt, welches nun von APHIA PLUS umgesetzt wird. Make Me Smile und zwei weitere Organisationen in Kisumu sind die Durchführungspartner, die für die Koordination und die direkte Arbeit mit den Kindern zuständig sind. Insgesamt unterstützen wir dadurch 3942 „Dreams Girls“, die von 40 MentorInnen betreut werden.
    Die DREAMS Initiative geht zunächst über zwei Jahre und hat das Ziel neue HIV-Infektionen bei jungen Frauen zu verhindern. Seit dem das Projekt im Gange ist, konnten wir bereits folgendes erreichen: 33 Mädchen und jungen Frauen sind wieder in der Schule zugelassen, 500 Eltern nahmen an einem Training für Elternkompetenzen teil und 240 Eltern an einem Training für Nutztierhaltung. Außerdem wurde eine sicherer Ort für Mädchen und junge Frauen errichtet, wo sie drei Mal die Woche kommen können, um Mädchen-Gespräche zu führen. Es wurden auch bereits 579 Solar-Lampen an die Mädchen verteilt, um ihnen auch am Abend die sorgfältige Erledigung ihrer Hausaufgaben zu ermöglichen sowie das gesundheitsschädliche Kerosin zu vermeiden.
    Das Ziel des Projekts ist, dass sich die Mädchen zu entschlossenen, selbstsicheren, gestärkten, AIDS-freien, geförderten und sicheren junge Frauen entwickeln.